TANZT DEN RAUM!

© Teresa Monfared
29.10.2022, 10:00–11:30
Anmeldung erforderlich! Das zukünftige Pina Bausch Zentrum in Kooperation mit dem Bund der Szenografen

Im zukünftigen Pina Bausch Zentrum im alten Schauspielhaus Wuppertal hat eine Gruppe professionell arbeitender SzenografInnen eine Woche lang die Frage untersucht, wie sich Kulturinstitutionen künftig wandeln müssen – und wie eine szenografische Perspektive diesen Prozess unterstützen kann. In einem offenen Denkraum standen Austausch und Entwicklung im Zentrum, es wurde debattiert und ausprobiert.

Zum letzten Tag ihrer Residenz laden die TeilnehmerInnen alle interessierten BesucherInnen zu einer Gesprächsrunde ein, bei der sie ihren Arbeitsprozess und die darin entstandenen Materialien vorstellen möchten.

Wann: 29.10.2022, 10.00 - 11.30 Uhr
Wo: Pina Bausch Zentrum, Schauspielhaus Wuppertal, Bundesallee 260
Wie: Anmeldung erforderlich unter kontakt@szenografen-bund.de